Kammermusikkurs

Kammermusikkurs für Jugendliche

Die Kammermusikkurse richten sich an fortgeschrittene Streicher:innen ab 12 Jahre, die Lust haben, intensiv an Kammermusikwerken zu arbeiten. Je nach Ausschreibung können auch Bläser:innen und Pianist:innen teilnehmen.

Schwerpunkt der Kammermusikkurse ist das Musizieren in Kammermusikensembles. Sowohl bereits bestehende Ensemble als auch Einzelspielende können sich anmelden. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Spielen im Kammerorchester ohne Dirigat.

Die Ensembles werden vorab eingeteilt und die Noten zur individuellen Vorbereitung zugeschickt. Über den Tag verteilt gibt es mehrere Stunden Kammermusikunterricht und mehrere Stunden Kammerorchesterproben. Auch gibt es genügend Zeit für eigenes Üben und gemeinsame Aktivitäten mit den anderen Teilnehmenden.

Kammermusikkurs Abschlusskonzert
Kammermusikkurs 2024 für Jugendliche
29. Mai - 2. Juni 2024 (bitte öffnen)

Kursbeginn: 29.5.2024 um ca. 16:30 Uhr
Probenbeginn morgens: jeweils um 9:00 Uhr
Probenende abends: ca. 20:30/21:00 Uhr
Kursende: 
2.6.2024: nach dem Abschlusskonzert (früher Nachmittag)

Probenort
Heidelberg. Übernachtungen sind nicht vorgesehen. Auf Anfrage unterstützen wir gerne bei der Suche nach einer geeigneten (ggf. privaten) Unterkunft.

Öffentliches Abschlusskonzert:
Raum Heidelberg/Mannheim

Instrumente:
Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Klavier
(Weitere Instrumente: nur nach vorheriger Absprache)

Leistungsniveau/Alter:
Nur für Fortgeschrittene: Teilnahme ab 12 Jahre. Bereits bestehende Ensemble sind herzlich willkommen.

Vorbereitung:
Die Noten werden vorher zur individuellen Vorbereitung verschickt. Es ist vorgesehen, dass alle ihren eigenen Stimmen vorher einstudiert haben.

Anmeldeschluss:
15. April 2024
 
Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Anmeldeformular (unten).
 
Vergabe der Plätze:
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Sie werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.
 
Kursgebühr
€ 299 (inklusive: Material, Unterricht, Betreuung, Mittagessen/Abendessen, Transfer: Probenort zum Konzertort).
Information: Die Kursgebühr deckt die realen Kosten nicht, weshalb wir auf Spenden und Sponsoring angewiesen sind. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Förderkursgebühr in Höhe von 350€ zu bezahlen.
 
Kursbedingungen lesen
Datenschutz lesen
Dozenten