Koordination und Rhythmus

Warm-Up in 4 Schritten für Geige und Bratsche

Publikation

Das Heft umfasst 12 Seiten, ist konsequent zweisprachig (Deutsch-Englisch) und verfügt über mehr als 20 QR-Codes*, die zu Videos und weiterführenden Informationen verlinken | 1. Auflage 2021 | 7,10 € | ISBN 978-3-00-070303-4 | Von: Erdmute Maria Hohage

Die Benutzung der QR-Codes ist optional: Es besteht kein Rechtsanspruch.

online bestellen

Die vier Schritte

Dieses Warm-Up unterstützt eine schrittweise Verbesserung der Koordination zwischen den Fingern der linken Hand, dem Bogenarm und den Füßen. Es ist geeignet für Übende und Unterrichtende. Unter Einbeziehung einiger Vereinfachungen kann es bereits im Anfangsunterricht eingeführt werden. Für Fortgeschrittene bietet es eine Grundlage mit einer nahezu unbegrenzten Steigerung des Schwierigkeitsgrades. Die Schritte bauen aufeinander auf, können aber jeweils auch als einzelne Übungen verwendet werden. Basis ist stets das zweistimmige Linke-Hand-Pizzicato als "Übetechnik". Idealerweise können dafür bereits zwei Rhythmuslinien gleichzeitig gelesen werden. Ein Vereinfachung - falls das noch nicht möglich ist - ist zusätzlich verlinkt. Zur Ausführung werden benötigt: das Instrument und der Bogen. Passende Rhythmen sind abgedruckt. jederzeit können sie um eigene ergänzt bzw. ersetzt werden.

In den vier Schritten wird die Koordination wie folgt geübt:

  • Grundschritt: zwischen Fingern der linken Hand
  • Schritt 2: zwischen Fingern der linken Hand und Füße
  • Schritt 3: zwischen Fingern der linken Hand und Bogenarm
  • Schritt 4: zwischen Fingern der linken Hand, Bogenarm und Füßen