Fußrollen

Es gibt grundsätzlich weiche und harte Rollen. Viele denken, dass "weich" immer angenehmer ist als "hart". Aus der Erfahrung mit vielen hundert Nutzenden kann jedoch resümiert werden, dass sich dieser erste Eindruck oft nicht bestätigt und viele dann letztendlich doch die harten Rollen bevorzugen. Die uns am besten geeigneten, stellen wir hier kurz vor.

Empfohlene Roller

hart-klassisch

hart klassischhart-klassisch: harte, luftgefüllte Massagerolle mit Noppen. Sehr hohe Wahrnehmung der eintretenden Entspannung bei der Anwendung während des Übens. Hohe Effektivität beim Verinnerlichen von Phrasierungen. Aktiviert die Fußreflexzonen und fördert die Durchblutung. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Besonders empfohlen von:
... Kindern
... Studierenden, weil sich die Entspannung am stärksten anfühlt
... Erwachsenen, die besonders bequem und effektiv arbeiten möchten

>>Rollen erwerben<<

hart-oval

hart klassischhart-oval: harte, luftgefüllte Massagerollen. Aktiviert die Fußreflexzonen und fördert die Durchblutung. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Vorteil: Der Spieler benötigt mehr Muskelaktivität, um die Rollen in der Spur zu halten.

Empfohlen von:

... Anfängern und Geübten

>>Rollen im 2er Set bei TOGU erwerben (15% discount mit diesem Link)<<

hart-konkav

hart klassischhart-konkav: harte, luftgefüllte Massagerolle. Verbessert die Durchblutung und aktiviert die Fußreflexzonen. Die Spur beim Rollen wird im Wesentlichen durch die Formgebung der Rolle bestimmt. Für alle geeignet.

Wird empfohlen von:
.... Kindern mit kleinen Füßen
... Anfängern

>>Rolle bei TOGU mit 15% Rabatt erwerben<<

weich-klassisch

hart klassischweich-klassisch: weiche, luftgefüllte Massagerolle. Stabile und etwas festere Noppen, die ideal sind für die Anwendung beim Üben. Aktiviert die Fußreflexzonen und fördert die Durchblutung. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Sie wird besonders empfohlen von:
... Kindern, weil es sich auch "weich" anfühlt
... Erwachsenen, die gerne auf einem hohen Stuhl sitzen und weniger Druck auf die Rolle ausüben möchten

>>Rolle erwerben<<